360-Grad FAQ

Was sind 360 Grad Autorenwerkzeuge?

Autorenwerkzeuge, auch als Autorentool oder Authoring Tool bezeichnet, erleichtern die Erstellung von interaktiven, animierten und multimedialen Inhalten. Zu den bekanntesten Autorentool-3D-Programmen gehören Adobe Director und Adobe Flash.

Weiterführende Informationen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Autorenwerkzeug

http://blog.infoport.de/autorenwerkzeuge-fuer-e-learning/

https://www.immersivelearning.institute/vr-ar-glossar/

 

Was ist eine 360-Grad Learning Experience?

Bei der 360 Grad Learning-Expericence handelt es sich um digitale Lerninhalte, die 360-Grad Fotos & Videos enthalten. Die Inhalte ermöglichen eine einfache Interaktion (Sprungmarke) auf Hotspots, zum Beispiel eine Blickfokussierung.

Weiterführende Informationen:

https://www.claremontgi.com/blogs/what-is-360-degree-learning/

https://www.immersivelearning.institute/vr-ar-glossar/

https://www.torstenfell.com/academy/vrar-als-neue-lernform-und-lernformat-aber-wie-sehen-erfolgreiche-didaktischemethodische-umsetzungen-aus/

 

Wie funktionieren 360 Grad Videos?

360 Grad Videos werden mit Hilfe von 360-Fotos hergestellt oder speziellen 360-Videokameras gedreht. Daher werden sie häufig mit dem Schlagwort 360-Grad-Medien belegt. Startet der Nutzer das Video betrachtet er das Bild aus der Mitte und kann selbst wählen, in welche Blickrichtung er sich bewegen möchte (nutzerzentrierte Sicht).

Weiterführende Informationen:

https://how2.expert/blog/360-grad-videos-im-trend.html

https://omnia360.de/blog/sind-360-grad-videos-virtual-reality/

 

Wie dreht man 360 Grad Videos?

Um ein professionelles 360 Grad Video zu drehen benötigt man eine spezielle omnisphärische Kamera oder ein Multi-Kamera-Rig. In Deutschland ist vor allem die Ricoh Theta M 15 bekannt.

Weiterführende Informationen:

https://creatoracademy.youtube.com/page/lesson/360-production?hl=de

https://mobfish.net/de/blog/360-grad-video-erstellen/

https://vrbrillen24.net/blog/360-grad-video-erstellen/

 

Sind 360 Grad Videos auch Virtual Reality (VR)?

Oft werden die beiden Begriffe irrtümlich gleichgesetzt. Es gibt jedoch deutliche Unterschiede: Virtual Reality (Sprungmarke) hat einen interaktiven Charakter. Der User befindet sich in einer computergenerierten Welt, die mindestens einen seiner Sinne anspricht. Dafür ist eine VR-Brille notwendig.

360 Grad Videos lassen sich dagegen ohne VR-Brille ansehen. Bei ihnen ist eine aktive Interaktion (Sprungmarke) mit der virtuellen Welt nicht möglich.

Weiterführende Informationen:

https://de.ryte.com/wiki/360_Grad_Video

https://www.sumago.de/wiki/360-grad-videos/