Bildwiederholrate

Was bedeutet Bildwiederholrate?

Die Bildwiederholrate, auf Englisch Frames per Seconds (FPS), entspricht der Anzahl der Bilder, welche über Bildschirme oder VR-Brillen in einer Sekunde angezeigt wird. Vereinfacht gesagt: FPS bezeichnet die Anzahl der Einzelbilder pro Sekunde. Je mehr Hz das Display besitzt, umso höher die Qualität der Darstellung, da mehr Bilder ausgegeben werden können.

Weiterführende Informationen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bildwiederholfrequenz

https://www.immersivelearning.institute/vr-ar-glossar/

 

Welche Bildwiederholrate (FPS) ist gut?

Wie hoch die FPS sein sollte, hängt vom Ausgabegerät und Zweck ab. Für ein VR-Headsets (Sprungmarke) empfiehlt sich eine Bildwiederholrate von mindestens 75 Bildern pro Sekunde je Auge. Damit ein Computerspiel am PC flüssig läuft werden mindestens 30 FPS benötigt. Für Shooter und Rennspiele braucht es allerdings schon 50-60 FPS.

Weiterführende Informationen:

https://www.immersivelearning.institute/vr-ar-glossar/

https://praxistipps.chip.de/ab-wie-viel-fps-laeuft-ein-computerspiel-fluessig_13580

https://de.wikipedia.org/wiki/Bildwiederholfrequenz