Head Tracking

Was ist Head Tracking?

Head Tracking, auch als Rotational Tracking bezeichnet, gehört zu den Verfahren des Motion-Trackings (Sprungmarke). Mit Hilfe spezieller Sensoren oder Kameras wird so die Position, Lage und Bewegung des Kopfes erfasst, um auf dieser Basis eine realistische Darstellung des Blickfeldes zu ermöglichen. Zudem werden dadurch die Rotationsbewegungen des Nutzers korrekt in der Virtualität abgebildet.

Weiterführende Informationen:

https://www.immersivelearning.institute/vr-ar-glossar/

https://de.wikipedia.org/wiki/Head-Tracking