Digitale Transformation

Beispiele, Projekte & Best Practice

Big Data, Cloud Services, Smart Devices und Internet der Dinge.
Digitale Transformation in Unternehmen ist kein Mode-Thema,
sondern ein Erfolgsfaktor.

Als High Performance Digitalagentur in München hilft WAY nicht nur bei der Entwicklung von effektiven Strategien für den digitalen Wandel, sondern sorgt auch für eine erfolgreiche Umsetzung und Anwendung von digitalen Geschäftsmodellen.

Cleveres Technologie- & Innovationsmanagement am Puls der Zeit

Beispiele für gelungene Digitalisierung

Seit vielen Jahren realisieren wir für mittelständische Unternehmen sowie namhafte Kunden aus verschiedensten Branchen individuelle Projekte der Digitalisierung.
Dabei konnten wir unser Vorgehen stetig verfeinern und verbessern.

Nachfolgend finden Sie ausgewählte Best Practice Beispiele zur Digitalen Transformation aus unserem Kunden-Portfolio.

Der WAY Ansatz:

Die Stärken & Kompetenzen unserer Kunden aktiv zu integrieren und mit individuellen, innovativen Lösungen zu fördern.

Digitalisierung für Behörden & Institute

Die Herausforderung

Eine Behörde in der Schweiz musste in ein neues Gebäude umziehen.

Ziel war es, die Mitarbeiter vom neuen Arbeitsplatz zu überzeugen und sie darauf vorzubereiten.

Bereich

Change Management

Benefits für den Kunden

Reaktanzen von vorneherein abbauen.

Die Mitarbeiter von Beginn an integrieren.

Genutzte Technologien

Unsere Lösung: Architektur Showcase

Mit Hilfe von VR & AR wurde eine Raumsimulation mit Licht und Sound-Effekten entworfen.
Auf diese Weise konnten die Mitarbeiter noch vor Fertigstellung und Bezug des neuen Gebäudes die künftige Büro-Situation live erleben.
Zudem haben wir einen Präsentationsraum in die Lösung integriert, in dem je nach Bedarf neue Informationen gezeigt werden können.

Digitalisierung in der Automobilbranche

Die Herausforderung

Die Fahrzeugwartung soll verbessert werden.

Ziel war es, dass der Techniker nicht mehr reisen muss, sondern Reparaturen aus der Ferne durchführen kann.

Dazu benötigte der Kunde passende Technologien.

Bereich

Service

Prozessoptimierung

Benefits für den Kunden

Kosten-Ersparnis

Zeit-Ersparnis

Fehler-Minimierung

Genutzte Technologien

Unsere Lösung: Fernwartungstechnologie entwickeln

Das Service-Personal wurde über AR-Inhalte detailliert angeleitet, wie bei einer Fahrzeugwartung (Ölwechsel, Zündspule wechseln etc.) vorzugehen ist.

Digitalisierung im Bildungsbereich

Die Herausforderung

Zusammen mit dem Goehte-Institut sollte ein Lernprojekt mit Hilfe neuer Technologien entwickelt werden.

Ziel war es, das Lernen attraktiver, effektiver und nachhaltiger zu gestalten.

Bereich

Digitales Lernen

Training

e-Learning

Benefits für den Kunden

Hohe Zufriedenheit mit dem Lern-Erlebnis

verbesserte Lernmethoden

Genutzte Technologien

Unsere Lösung: Interaktives Lernspiel mit interaktivem Charakter

Ein Projekt für Kinder wurde realisiert, in dem Teams Hinweise mit Hilfe von AR finden müssen. Die digitale Schnitzeljagd enthielt unterschiedliche Lerninhalte und intensivierte den Erlebnischarakter.

Digitalisierung für Messe

Die Herausforderung

Ein Messeauftritt war geplant.

Um die Mitarbeiter bestens darauf vorzubereiten sollte der Messestand im Vorfeld digital erfahrbar gemacht werden.

Bereich

Marketing

Sales

Benefits für den Kunden

Verbesserung der internen Kommunikation

Mitarbeiter-Schulungen

Genutzte Technologien

Unsere Lösung: digitale Visualisierung des Messestandes

Anhand der Konstruktionsdaten des Messestande visualisierten wir ein 3D-Modell. Außerdem ermöglichten wir eine Nachvisualisierung mit 360-Grad-Bildern.

Digitalisierung im KFZ-Bereich

Die Herausforderung

Der Kunde wünschte sich eine Art digitalen Werkstatt-Test.

Das Ziel: Mitarbeiter in der Automotiv-Branche trainieren und ausbilden, ohne viel Materialkosten und Reiseaufwand.

Bereich

Mitarbeiter-Schulung

Training

Benefits für den Kunden

Prozessoptimierung
Fehler-Reduktion

Kosten-Reduzierung

Zeit-Ersparnis

Genutzte Technologien

Unsere Lösung: Digitales Lernumfeld fürs Mitarbeiter-Training

Entwicklung eines interaktiven Trainings für das Service-Personal. Dabei durchläuft der Mitarbeiter jeden einzelnen Schritt. Im Anschluss erhält der Anwender eine Auswertung der benötigten Zeit und Richtigkeit der Durchführung.